Kategorien
Haut

Die 10 besten Gesichtsmasken zur Beruhigung trockener Haut

Wenn Du eine gesunde, strahlende Haut möchtest, solltest Du wahrscheinlich ein Vitamin-C-Serum verwenden. Ja, das Antioxidans ist so universell und so wichtig, wenn es um Deinen Teint geht.

„Vitamin C hilft bei der Produktion von Kollagen (das die Haut straff hält und das Auftreten von Falten reduziert) und schützt die Haut vor Sonnenschäden und dunklen Flecken“, sagt Dr. Ranella Hirsch, eine in Boston praktizierende, von der Behörde zertifizierte Dermatologin. „Zwischen diesen verschiedenen Funktionen kann die Mehrheit der Menschen von Vitamin C in ihrer Hautpflege profitieren“. (Ein Vorbehalt: Superstarke Seren können bei hochempfindlicher Haut oder bei einem Peeling irritierend sein).

Darüber hinaus hat Vitamin C eine aufhellende Wirkung, die Dein Teint strahlend aussehen lässt. Wie alle Antioxidantien wirkt Vitamin C, indem es freie Radikale (eine Art Molekül in Ihrem Körper) neutralisiert, die Ihre Zellen schädigen – aber im Gegensatz zu anderen Antioxidantien ist Vitamin C sehr gut untersucht und im Allgemeinen bei hohen Potenzen gut verträglich, was eine maximale Wirkung ermöglicht.

Wie man das beste Vitamin-C-Serum auswählt und verwendet
Setzen Sie auf reines Vitamin C: „Ihr Produkt sollte auf dem Etikett ‚L-Ascorbinsäure‘ (alias reines Vitamin C) enthalten“, sagt Dr. Marguerite Germain, Dermatologin, die in Charleston, SC, praktiziert. L-Ascorbinsäure lässt sich auch gut mit anderen Formen von Vitamin C mischen, wie Ascorbylglucosid und Tetrahexyldecylascorbat. „Sie geben das Vitamin C in unterschiedlichen Raten ab, was einen langfristigen Schutz mit weniger Irritationen ermöglicht“, fügt sie hinzu.

Die Inhaltsstoffe sind punktförmig: Das perfekte Vitamin-C-Serum enthält zusätzliche Antioxidantien, wie Polyphenole aus grünem Tee, Vitamin E oder Ferulasäure. „Produkte, die L-Ascorbinsäure zusammen mit anderen Antioxidantien enthalten, bieten den besten Schutz vor Hautschäden, weil es viele verschiedene Arten von freien Radikalen gibt, die Kollagen abbauen“, sagt Dr. Germain. Es ist ein bisschen wie mit dem Essen: „Man will nicht nur eine Sache essen, auch wenn diese eine Sache gesund ist.

Suche nach A+ Verpackungen: Vitamin C ist die Diva der Welt der Hautpflege, d.h. es ist superunbeständig und verliert seine Kraft, wenn man es an einem gut beleuchteten, feuchten Ort (wie in Deinem Badezimmer!) aufbewahrt. „Jedes Vitamin-C-Produkt, das sich braun oder verfärbt, bricht zusammen und sollte zurückgegeben werden“, sagt Dr. Germain. Aus diesem Grund sieht man oft Vitamin-C-Seren in dunklen Flaschen.

Dennoch gibt es so viele verschiedene Vitamin-C-Seren zur Auswahl, welche sollten Sie also verwenden? Keine Sorge, wir haben die Dermatologen nach ihren Favoriten gefragt, um die Suche etwas zu erleichtern. Trage eines dieser Vitamin-C-Seren morgens nach der Reinigung – aber vor der Sonnencreme (ja, Du brauchst immer noch Sonnencreme!) – auf, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.