Kategorien
Haut

Hautpflege-Routine für die Nacht: Das sollte man beachten

Letztes Jahr gaben die Verbraucher allein für Nachtcremes rund 56 Millionen Dollar aus. Immer mehr Verbraucher stellen fest, dass die Behandlung der Haut während des Schlafs einige Vorteile mit sich bringt.

Kosmetikchemiker wissen zum Beispiel, dass viele Anti-Aging-Bestandteile länger aktiv bleiben, wenn sie nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Retinoide, die den Zellumsatz beschleunigen, „können sich bei Lichteinwirkung chemisch abbauen und unwirksam werden“, sagt Julian Omidi, MD, ein niedergelassener Dermatologe in Los Angeles (siehe diesen einfachen Leitfaden zu Retinoiden).

Andere topische Anti-Agenten wie die Vitamine C und E halten sich nicht gut im Sonnenlicht oder in der Luft. Sie sind sowohl in Hautpflegeprodukten für den Tag als auch für die Nacht enthalten, aber man bekommt wahrscheinlich mehr Antioxidantien für sein Geld, wenn man sie vor dem Schlafengehen aufträgt.

Die Nacht gibt Ihnen auch eine 8-stündige Gelegenheit, die Haut mit Formulierungen zu versorgen, die sich nicht gut mit der Grundierung vermischen. Diese Superhydratoren ziehen nicht nur Feuchtigkeit an die Haut heran, sondern verhindern auch, dass diese von der Hautoberfläche verdunstet.

Es gibt auch einige Hinweise darauf, dass die Haut beim Schlafen für Wirkstoffe empfänglicher ist, denn „sie müssen nicht mit der Sonne, der Umweltverschmutzung oder dem Make-up konkurrieren; das Produkt kann einfach seine Arbeit verrichten“, sagt Cristina Carlino, CEO von Philosophy, einer Linie von Hautpflegeprodukten.

Die Forscher lernen, dass die Haut in der Nachtschicht härter arbeitet, um sich zu verjüngen, sagt Alex Khadavi, MD, ein außerordentlicher Professor für Dermatologie an der Universität von Südkalifornien.

„Die Regeneration der Hautzellen erfolgt nachts etwas schneller als am Tag“, sagt er. Dr. med. Sheldon Pinnell, dessen Forschung an der Duke University vor mehr als zehn Jahren Vitamin-C-Produkte auf die Nachttische vieler Frauen brachte, stimmt dem zu: „Die Schlafstunden sind eine starke Zeit für den Körper, um sich selbst zu reparieren, einschließlich der Haut.

Wollen Sie das Beste aus Ihrem Schönheitsschlaf machen?

Versuchen Sie diese Tricks, heute Nacht:

Schlafen Sie flach auf dem Rücken: Wenn Sie Ihr Gesicht in ein Kissen schlagen, entstehen Falten, die schließlich dauerhaft werden, wenn sie jede Nacht wiederholt werden. Auf dem Rücken zu schlafen hilft auch, den Auswirkungen der Schwerkraft entgegenzuwirken, die sich im Laufe des Tages ansammeln.

In einer kürzlich durchgeführten Studie mit 38 Frauen und Männern stellten japanische Forscher fest, dass die Falten am Nachmittag stärker sind als am Morgen; sie kamen zu dem Schluss, dass das Gesicht im Laufe des Tages buchstäblich mit der Schwerkraft nach unten fällt. Nachts hat man die Chance, das umzukehren.

Bleiben Sie hydriert: „Die Haut von innen heraus feucht zu halten, ist eine einfache, relativ kostengünstige und recht wirksame Feuchtigkeitscreme“, sagt Pinnell. Trinken Sie sechs bis acht Gläser normales Wasser über den Tag verteilt und nehmen Sie Omega-3-Fettsäuren (die in Fisch und Nüssen vorkommen) in Ihre Ernährung auf, sagt Dr. Dale Prokupek, Internist aus Beverly Hills und außerordentlicher Professor für Gastroenterologie und Ernährung an der UCLA.

Schalten Sie einen Luftbefeuchter ein, um den Feuchtigkeitsverlust der Haut während des Schlafs zu vermeiden. „Ich habe einen in meinem Schlafzimmer wegen eines Problems mit trockenem Hals benutzt und merkte bald, dass meine Haut nie besser aussah“, sagt er.

Verwenden Sie nach dem Baden eine Feuchtigkeitscreme: Versiegeln Sie die Feuchtigkeit, die die oberste Hautschicht absorbiert hat, mit einer feuchtigkeitsspendenden Körperlotion oder -creme. Da Sie ins Bett gehen – und nicht an einer Seidenbluse oder einem Kaschmirpullover ziehen – können Sie eine reichhaltigere Körpercreme ausprobieren.

Kurz vor dem Schlafengehen ist die perfekte Zeit, um Ihre Füße – insbesondere trockene Fersen – mit einer heilenden, feuchtigkeitsspendenden Creme einzucremen. Und ein Schuss auf Ihre Nägel hält die Nagelhaut weich und verhindert das Einreißen.

Für einen letzten feuchtigkeitsspendenden Touch massieren Sie Ihre Hände mit der Aveeno Positively Ageless Skin Strengthening Hand Cream.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.